MANTA REISEN MEINT
054-055_manta_meint
054-055_manta_meint_2
WUSSTEST DU, DASS...

… sich auf Kakaban und auf Maratua Island Brack-wasserseen mit Millionen harmloser Quallen befinden? Eine bizarre Welt, die sich mit Maske und Schnorchel entdecken lässt.

ÜBER DIESES BILD

Suppenschildkröte

Gerald Nowak

 

Die Suppenschildkröte ist zahlreich vertreten an den Inseln vor Borneo und bereichert fast jeden Tauchgang.

INDONESIEN

MARATUA ATOLL

Das Maratua Atoll musst Du Dir verdienen, denn die Anreise dauert eine Weile. Dafür gibts Inseln ohne Massentourismus und eine vielseitige Unterwasserwelt. Ob Badewannenfeeling mit Pygmäenseepferdchen oder wilde Strömungstauchgänge mit Schulen von Barrakudas und Adlerrochen. Auch Leoparden- oder Hammerhaie sind hier zu Hause. Mit dem Zählen hörst Du spätestens beim Turtle Traffic auf, so viele Schildkröten sind unterwegs. Oder im Jellyfish Lake, inmitten harmloser Quallen. Bilderbuchferien garantiert: Du wirst wiederkommen.

Tauchinfos Die Gezeiten verursachen starke Strömungen um die Inseln des Maratua Atolls. Dies macht die Kanäle und Plateaus zu Magneten für immense Schulen von Barrakudas, Makrelen sowie Adlerrochen. Oft stehen Weissspitzenriffhaie in der Strömung und gelegentlich erscheinen auch graue Riffhaie oder gar Hammerhaie im tiefen Blau. Die Aussenriffe von Maratua und Kakaban sind meist Steilwände, geprägt von schönem Korallenbewuchs. Überhänge und kleine Canyons bieten ideale Verstecke für Seeschlangen oder Ammenhaie. Schildkröten sind Stammgäste an den Riffen und auch Kleinstlebewesen wie Schaukelfische oder Nacktschnecken gibts hier zuhauf. Die Bilderbuchinsel Sangalaki gilt als Anziehungspunkt für Mantas. Einzelne Exemplare können das ganze Jahr über gesichtet werden, über den Sommer steigt die Zahl der Mantas tendenziell an.

Anreise Zielflughafen: Berau

Gesamtreisedauer: mind. 26 Stunden

Anreisemöglichkeit via Singapur und Balikpapan.
Weitere Anreisemöglichkeiten via diverse Städte Asiens wie Jakarta oder Kuala Lumpur möglich.

54_Kalimantan-Nabucco Lagoon_Bild ÜW_1
KLIMA MARATUA ATOLL
054-055_klima

Beste Reisezeit: März-November
Von Dezember-Februar kann der Monsun heftige Niederschläge bringen. Resort und Tauchbasis bleiben teilweise zwischen Dezember-Februar geschlossen.

HIGH_LIGHT
  • Unvergessliche Drifttauchgänge am Big Fish County – durch den Kanal in die Lagune von Maratua und vorbei an zig Barrakudas, Adlerrochen und Weissspitzenriffhaien
  • Tagesausflug nach Kakaban mit grandiosem Tauchen am Barrakuda Point – Lunch am einsamen Strand und Schnorcheln im Jellyfish Lake mit Millionen nicht nesselnder Quallen
054-055_map

Du schätzt die Unabhängigkeit

AKTUELLE ANGEBOTE

auf Manta.ch