MANTA REISEN MEINT
096-097_manta_meint
096-097_manta_meint_2
WUSSTEST DU, DASS...

… in PNG über 700 Sprachen gesprochen werden? Pidgin und Englisch sind die Landessprachen, mit der sich die meisten Einwohner unterhalten können.

ÜBER DIESES BILD

Abtauchen am Krakafat Reef, Witu Island
Marcelo Krause / Febrina

 

Unter den Augen von Einheimischen auf ihren Kanus gleiten die Taucher ins tiefe Blau der Bismarck-See

PAZIFIK

PAPUA-NEUGUINEA

Du bist Entdecker und magst Gegensätze? Du schwärmst von intakten Tauchplätzen und liebst die Artenvielfalt? Papua-Neuguinea wird Dich nie mehr loslassen. Unter Wasser musst Du tief durchatmen. Nur um die Ruhe zu finden, die ganze Pracht erstmal zu erfassen. Eine Welt, so dicht bepackt, wie sie den ersten Entdeckern einst begegnet sein muss. Grandiose Riffe, eine enorme Farbenpracht und winzige, bizarre Kreaturen. Und weit und breit kein anderes Tauchboot: Das macht definitiv süchtig.

Tauchinfos Mit über 400 Korallen- und über 900 Fischarten zählen die Gewässer Papua-Neuguineas (PNG) zu den artenreichsten unserer Erde! Nebst einer Vielzahl an kleinsten Riffbewohnern treffen Taucher in der Kimbe Bay auf verschiedene Skorpionfische, Seepferdchen, Schildkröten, Silberspitzen- und Hammerhaie, gelegentlich gar Delfine und Orcas. Die Korallenriffe erscheinen in voller Farbenpracht und sind überzogen mit Hart- und Weichkorallen, riesige Tischkorallen, Schwämme und Gorgonien schmücken die Steilwände. In der Milne Bay können Relikte aus dem zweiten Weltkrieg betaucht werden. Flugzeuge und Schiffe haben hier ihre Ruhestätte gefunden und sind in der Zwischenzeit Teil einer grandiosen Rifflandschaft geworden. Auch hier ist die Liste der Makro-Raritäten beinahe endlos und pelagische Fische wie verschiedene Haiarten und Mantas werden regelmässig angetroffen.

Anreise Zielflughafen: Hoskins oder Alotau
Gesamtreisedauer: mind. 37 Stunden
Anreise via Singapur mit mehrstündigem Aufenthalt. Weiterflug nach Port Moresby und Inlandflug nach Hoskins oder Alotau

96_PNG klein - IMG_1118_1
KLIMA PAPUA-NEUGUINEA
096-097_klima

Beste Reisezeit New Britain: April bis Dezember
Beste Reisezeit Milne Bay: März bis Mai und Oktober bis Dezember
Ganzjährig muss mit teils heftigen Regenschauern gerechnet werden.

HIGH_LIGHT
  • Einsame Kanufahrten auf dem mystischen Sepik River – abseits von jeglicher Zivilisation
  • Das ultimative Tauchabenteuer – auf Tauchsafari die einsamsten und spektakulärsten Riffe erkunden
  • Suzan’s Reef – gleite durch Korallenblöcke mit Pygmäenseepferdchen, durchs Rifftal übersäät mit Weichkorallen und innehalten an der dramatischen Steilwand mit zig Riffhaien
096-097_map

Du schätzt die Unabhängigkeit

AKTUELLE ANGEBOTE

auf Manta.ch