ÜBER DIESES BILD

Schwarzflecken-Stechrochen

Reinhard Dirscherl / ocean-photo.de

 

Im Anflug! Manche Rochen zeigen kaum Scheu vor Tauchern.

MALEDIVEN

TAUCHSAFARIS

Du möchtest einen Tauchalltag voller Sahnehäubchen? Auf Tauchsafari kriegst Du die schönsten und eindrücklichsten Unterwasserwelten komprimiert serviert. Du hast die Qual der Wahl von Touren in über 20 Atolle, im hohen Norden, durch die populären zentralen Atolle oder in die einsamen Gefilde am Rande des Äquators. Zu Gast in der dicht bevölkerten Welt der Fische, wo sich auch Mantas, Riff- und Walhaie oder Delfine präsentieren. Unsere erfahrenen Partner kennen nicht nur die Riffe wie ihre Westentasche, sie werden Dich auch mit wildromantischsten Barbecues auf einsamen Inseln verwöhnen. Suchtpotenzial inbegriffen.

040-041_manta_meint

Nördliche Atolle In den entlegenen Atollen des Nordens gibts weniger Kanäle, aber schön strukturierte und farbige Riffe. Die pinke Weichkoralle findet man im Gegenzug zu den südlicheren Regionen nur hier. Etwas weniger Haie, dafür Mantas, Gitarrenrochen, Delfine und massig Schwarmfische sind immer wieder anzutreffen. Ruhig und abgeschieden.

Routenverlauf: ab/bis Hanimadhoo (Haa Dhaalu) oder One-way-Touren ab Male bis Hanimadhoo (oder umgekehrt)

Atolle: Lhaviyani, Noonu, Shaviyani, Haa Dhaalu, Haa Alifu, Raa und Baa.

Dauer: ca. 7–14 Tage

Tourdaten: September bis Mai

Südliche Atolle Die Rifflandschaften in den südlichen Atollen sind vor allem von Hartkorallen geprägt. Exponiertes Strömungstauchen in Kanälen, immer wiederkehrende Grossfischbegegnungen mit verschiedenen Haiarten und gelegentlich Mantas zeichnen den Süden aus. Wenig Tourismus, kaum Inselresorts.

Routenverlauf: ab/bis Meemu (Medhufushi) oder One-way-Touren ab Laamu/Gaafu Alif bis Male (oder umgekehrt)

Atolle: Meemu, Thaa, Laamu, Gaafu Alif, Nilandhe

Dauer: ca. 7–14 Tage

Tourdaten: Juli bis Mai

040-041_manta_meint_3
040-041_manta_meint_2

Zentrale Atolle Die klassische Route mit dem grössten Angebot der Malediven. Farbig bewachsene Thilas mit bunten Weichkorallen und ein guter Mix an Riff-fischen, Fischschwärmen und Grossfischen wie Haien und Mantas beinhaltet alle Highlights der Malediven. Strömungstauchen vor allem um das Aussenriff vom Ari Atoll.

Routenverlauf: ab/bis Male

Atolle: Nordmale und Südmale, Vaavu (Felidhoo), Ari, Rasdu

Dauer: ca. 7 Tage

Tourdaten: Oktober bis Mai

040-041-map

Du schätzt die Unabhängigkeit

AKTUELLE ANGEBOTE

auf Manta.ch