MANTA REISEN MEINT
036-037_manta_meint
036-037_manta_meint_2
WEITERE REGIONEN
WUSSTEST DU, DASS...

… in Mosambik zwei verschiedene Manta-Arten heimisch sind? Der Manta Alfredi (Riffmanta) mit einer Spannweite von bis zu 5 Metern und der Manta birostris (Riesenmanta) mit einer Grösse bis zu 7 Metern.

ÜBER DIESES BILD

Manta

Gerald Novak

Die Manta-Population im Süden von Mosambik gehört zu den grössten weltweit. Bisher wurden über 900 Tiere identifiziert.

MOSAMBIK

TOFO

Stell Dir vor, ein Walhai schwimmt an Dir vorbei, grösser als ein Minibus. In Tofo keine Seltenheit. Mit dem Zodiac gehts raus aufs Meer. Unterwegs entdeckst Du grosse, dunkle Schatten im Wasser – Walhaie. Also ab ins Nass mit Maske und Schnorchel, noch vor dem fischreichen Manta-Tauchgang. So ruhig und elegant die Riesen unter Wasser, so herzlich die Einheimischen auf dem Markt in Tofo. Kein Problem, wenn Du nicht portugiesisch sprichst, Deine Hände und Füsse tuns auch. Du möchtest am liebsten bleiben und aussteigen.

Tauchinfos Es waren die Riesen der Meere, die Tofos Ruf als Grossfischmekka begründet haben. Kein anderes, mit Tagesausfahrten operierendes Tauchrevier kann ganzjährig mit so intakten Chancen auf ein Zusammentreffen mit Mantas und Walhaien aufwarten. Mantabegegnungen an einer der zahlreichen Putzerstationen gehören fast zum Alltag. Und dass man auf dem Weg zum Tauchplatz mehrmals pro Woche Walhaie an der Oberfläche trifft, ist hier schon fast die Regel. Für ausgiebige Schnorchelerlebnisse, die ewig in Erinnerung bleiben werden, wird die Bootsfahrt unterbrochen. Während den Sommermonaten sinkt die Wassertemperatur und zwischen Juli und Oktober ziehen die Buckelwale an der Küste vorbei. Das Makro-Tauchen in Tofo verkommt bei all den Riesen oft zur Nebensache. Nebst Harlekingarnelen und Nacktschnecken findet man auch mal einen Anglerfisch am Riff.

Anreise Zielflughafen: Inhambane
Gesamtreisedauer: mind. 38 Stunden
Verschiedene Anreisemöglichkeiten via Johannesburg. Meist mit mehrstündigem Aufenthalt oder Übernachtung.

36_klein_99007916_1
KLIMA TOFO
036-037_klima

Beste Reisezeit: April–November
Während der Regenzeit von Dezember bis März ist es heiss und feucht. Je nach Wetterbedingung und Brandung können Tauchausfahrten das ganze Jahr über abgesagt werden.

HIGH_LIGHT
  • Auge in Auge mit dem Walhai – auf der Fahrt zum Tauchspot oder auf spezifischen Schnorchelsafaris
  • Mantas hautnah – geduldig ziehen sie ihre Kreise, viel zu schnell ist die Nullzeit erreicht
  • Abenteuergeist – starke Strömung erfordern rasches Abtauchen mit negativer Tarierung. Die Gruppe formiert sich erst am Riff in 15 Metern Tiefe.
036-037_map

Du schätzt die Unabhängigkeit

AKTUELLE ANGEBOTE

auf Manta.ch