MANTA REISEN MEINT
060-061_manta_meint
060-061_manta_meint_2
WUSSTEST DU, DASS...

… das «Wakatobi Dive Resort» bereits 1998 ein Riffschutz-programm realisiert hat, das inzwischen 20 km Riffe umfasst? Dieses private Reservat liegt innerhalb des staatlichen Nationalparks, der seit 2003 als drittgrösstes Schutzgebiet Indonesiens den gesamten Archipel umfasst.

ÜBER DIESES BILD

Hausriff «Wakatobi Dive Resort»

Reinhard Dirscherl / ocean-photo.de

 

Schwämme, Weich- und Steinkorallen drängen sich dicht an dicht am Hausriff des «Wakatobi Dive Resort»

INDONESIEN

WAKATOBI

Ein Paradies für Dich allein. Am Ende der Welt und doch ganz gut erreichbar. Kaum Touristen, dafür umso mehr Natur und echte Raritäten im Makrobereich: Angler- und Geisterpfeifenfische oder riesige Sepien posieren vor Deiner Kamera inmitten einer gigantischen Korallenwelt. Und das direkt am Hausriff, wenige Flossenschläge vom Strand entfernt. Auch über Wasser wirst Du von A bis Z mit persönlichem Service verwöhnt. Denn schliesslich hast Du ja Ferien. Ein Tauchziel der Superlative: Das wirst Du so schnell nicht vergessen.

Tauchinfos Wakatobi verspricht Südseeromantik, Abgeschiedenheit und hunderte Kilometer intakter Riffsysteme mit einer berauschenden Artenvielfalt. Der Archipel im Südosten von Sulawesi liegt zwischen der Flores- und Bandasee und hat durch das «Wakatobi Dive Resort» einen Kultstatus als Tauchparadies der Superlative erlangt. Schwarm- und Grossfisch sind zwar eher rar, profitieren aber von weitreichenden Schutzmass­nahmen. Die Riffe jedoch beherbergen einen grandiosen Reichtum an Korallen und Schwämmen. Traumhafte, farbenprächtige Steilwände bieten eine Fülle an Lebensformen und Raritäten, besonders im Kleintierbereich. Alleine das Hausriff garantiert eine Reizüberflutung und braucht keinen Vergleich zu scheuen – weltweit. Auf Schnorchler, Taucher und Tauchsafariliebhaber wartet ein Paradies, das unter die Haut geht.

Anreise Zielflughafen: Tomea (Privatflughafen des «Wakatobi Dive Resort»)
Gesamtreisedauer: mind. 40 Stunden
Verschiedene Anreisemöglichkeiten via Denpasar auf Bali. Übernachtung vor Inlandflug (Charter).

60_Wakatobi_Bild klein
KLIMA WAKATOBI
060-061_klima

Beste Reisezeit: März–November
Von Dezember–Februar kann der Monsun heftige Niederschläge bringen, tauchen trotzdem ganzjährig möglich.

HIGH_LIGHT
  • Weltklasse-Hausriff – dank individuellem Bootsservice auch beim zehnten Mal ein ultimatives Erlebnis
  • Wie Messerklingen ragen die Spitzen des Seeberges Blade aus dem tiefen Blau – schlicht spektakulär
  • Mit der «Pelagian» den Horizont erweitern und auch die entlegensten Spots im Archipel erforschen, inklusive Muck Dives – Kreuzfahrt direkt ab «Wakatobi Dive Resort», ganz ohne zusätzlichen Reiseaufwand
060-061_map

Du schätzt die Unabhängigkeit

AKTUELLE ANGEBOTE

auf Manta.ch